itfrende

Acqua

Ein starkes und unerwartetes Gefühl der Isolierung einer unberührten Land-Wasser-Grenze. Das Haus und das Meer, das von oben beherrscht wird. Betritt man die Schwelle vom Fußweg kommend, hat man Zugang zu einer weißen Terrasse, die zum Teil überdacht ist, 130 m² mit einem rosa Rahmen aus äolischen Sitzgelegenheiten, von der aus man einen 180°-Blick vom Golf von Canneto bis zu den weißen Stränden und Caporosso hat und in der Ferne Panarea und Stromboli ausmachen kann. Ein 30 m² großer äolischer Laubengang verbindet einen nicht überdachten Bereich mit etwa 35 m² in Form eines Bugs, eine überdachte Treppe, die von der oberen Terrasse kommt und eine 115 m² große Wohnung, die ein echter Zufluchtsort ist. Sie besteht aus einem großen Wohnzimmer, Küche, Waschküche, Bad und zwei Zimmern, jedes mit Garderobe und eigenem Badezimmer.

ÜBERDACHTE FLÄCHE: 140 m², davon 30 m² äolischer Laubengang, der mit dem Wohnzimmer verbunden ist

TERRASSEN: 130 m²

NICHT ÜBERDACHTE BEREICHE: 30 m²

WOHNZIMMER

SCHLAFZIMMER: zwei mit eigenem Bad und Garderobe

WEITERE BÄDER: eines

KÜCHE

WASCHKÜCHE

ZENTRALISIERTE KLIMAANLAGE

Gebäudeplan: