itfrende

Fuoco

Das Feuer ist das Symbol dieses Hauses, zwischen den festen Wurzeln der Tradition und den luftigen Flügeln der Phantasie, zwischen der Eleganz der Schlichtheit und der Originalität der Innovation; dies zeigt sich in einer unter Glas gehaltenen Küche, in einem großen offenen Raum, der gut abgegrenzt ist, bis zu einer Terrasse, die über dem Meer schwebt und weiß, dass sie zur See fahren kann.

In diesem Haus wird es an Gästen nie mangeln, jeder kann jedoch seine eigene Einsamkeit für sich reservieren. Vom oberen Stockwerk aus gelingt es einem nicht, das Meer zu vergessen, im unteren vermischen sich die Elemente und man muss sich entscheiden: man kann noch weiter nach unten gehen und sich der Illusion hingeben, sich vom Feuer befreit zu haben, oder nach oben zurückkehren, um das Meer weiterhin nicht zu vergessen.

ÜBERDACHTE FLÄCHE: 380 m², davon 110 m² äolischer Laubengang, der mit dem Wohnzimmer und Schlafzimmern verbunden ist

NICHT ÜBERDACHTE BEREICHE: 220 m²

SCHLAFZIMMER: vier, davon drei mit eigenem Bad und Garderobe

WEITERE BÄDER: zwei

KÜCHE

STUDIO

WOHNZIMMER

WASCHKÜCHE

VORRATSKAMMER

ZENTRALISIERTE KLIMAANLAGE

Gebäudeplan: